Beitrag von Familie Denimal-Guichard, aus Normandie-Frankreich am 2017-08-01 14:43:25
Dear Bernd:
I received the XL13 pump in good condition, in time and nothing damaged.
I tested the system this weekend and all was ok, no leaks.
I am very satisfied of this system, of your service (our phonecall for info) and i will recommend your company without any doubt!
Thanks a lot!
Best Regards
ED
Beitrag von Wolfgang Wingerter am 2017-06-12 12:46:45
Vielen Dank fĂŒr die tolle Beratung und umgehenden Service. Vorherige Versuche mit anderen Anbietern stellen diese in den dunklen Schatten. Das GerĂ€t arbeitet sehr zuverlĂ€ssig. Lediglich muss öfter der Filter gereinigt werden, das aber liegt an unserem Teich mit einem Haufen Sedimenten von benachbarten Baustellen (Sandflug). Ich kann die Hexe jedem empfehlen, der wirklich ordentliches und belastbares GerĂ€t möchte.
Beitrag von Dagmar A am 2017-03-28 18:57:02
Vielen Dank an Herrn Stephan fĂŒr die Schlammhexe und die super Beratung! Unseren grossen Schwimmteich haben wir vorher mit mit mĂŒhsamen GerĂ€ten gereinigt, stundenlanges FilterschwĂ€mme putzen, stĂ€ndig schwere Tonnen schleppen und leeren, ganz zu schweigen vom LĂ€rm dieser Modelle! Mit der Schlammhexe und dem fĂŒr alle Situationen passenden Saugzubehör ist es nun einfach und bequem. Auf dem Transportrolly mit den dicken Reifen lĂ€sst sich das GerĂ€t bequem um den Teich rollen, und die 15m SchlĂ€uche reichen bis in die Tiefe, ohne dass die Schlammhexe an Saugkraft verliert. Durch die super leise Pumpe kann man auch Sonntags damit arbeiten! Alles funktioniert sehr gut und wir empfehlen die Schlammhexe uneingeschrĂ€nkt.
Beitrag von Dietmar Hein am 2017-03-23 20:33:33
Erstmal vielen vielen Dank an Herrn Stephan, der mich super beraten hat bezĂŒglich ĂŒber die Wahl der richtigen Schlammhexe und die dafĂŒr benötigten Zubehörteile.
Also ich habe zwar erst 1 mal kurz gesaugt ,habe die Schlammhexe erst im November gekauft,aber es macht jetzt schon richtig Freude, das GerĂ€t in Betrieb zu nehmen und loszusaugen. Man erkennt beim Saugen einfach nur den Unterschied zu dem Sauger, den ich vorher hatte, er hatte auch 400 € gekostet.Ein Unterschied wie Tag und Nacht. Auch den Zulauf-und den Ablaufschlauch kann man selbst wĂ€hlen,wie lang er ist..Habe jetzt 18 m Saugschlauch und 18 mal Ablaufschlauch. Wahnsinn...So,das soll erstmal eine kurze Info fĂŒr alle sein, die sich nicht entscheiden können..Ich hĂ€tte die Hexe viel eher kaufen sollen..
Beitrag von Mario M am 2016-04-19 19:48:36
Vielen Dank, heute haben wir den ganzen Tag gereinigt. Es ist erstaunlich wie gut es funktionierte, unglaublich wenn man bedenkt wie mĂŒhsam es frĂŒher war. Der Schwimmteich sieht schon beinahe wieder aus wie neu. Das Sieb mussten wir 4mal leeren. Weiterhin kann ich auch berichten, dass die Reinigung des Regenerationsbereiches ebenfalls gut funktioniert. Da es viel Schlamm und Algen hatte musste das Netz 5mal gereinigt werden. Über alles gesehen hat alles super funktioniert.
Beitrag von Christian Dirksen am 2016-04-13 08:57:27 Mail an den Verfasser senden
Habe die Schlammhexe XL 69K erworben und bin absolut zufrieden mit diesem GerĂ€t. Ich habe einen sehr großen Naturschwimmteich und zum manuellen Reinigen bisher 2 Vakuum/ Tonnensauger gehabt, mit denen ich sehr unzufrieden war. Ich hatte mehr damit zu tun, aus dem Teich zu steigen und die Dinger am Laufen zu halten, die Saugleistung war miserabel.
Das ist mit der Schlammhexe total anders. Die zieht in einem durch mit sehr guter Saugleistung trotz der ĂŒberlangen Saug- und DruckschlĂ€uche ( jeweils 15 Meter). Ich muss nur noch aus dem Teich, wenn der große Filter voll ist. Und vielen Dank an den sehr kompetenten Herrn Stephan, der mir mit sehr guter und freundlicher Beratung zum richtigen GerĂ€t verholfen hat.
Beitrag von Rudi Zitzelsberger am 2016-04-05 20:18:16
Kann diese positiven Kommentare nicht bestĂ€tigen. Habe meine Schlammhexe letztes Jahr im April erworben. Haben nun wieder begonnen unseren Naturteich zu reinigen, Schlammhexe hat mittlerweile total an Saugleistung verloren. Anrufe an Herrn Stephan vergeblich. Bis dato kein RĂŒckruf ?! Ergebnis fĂŒr uns nicht zufriedenstellend.

Kommentar BKS: Hier gab es einige Kommunikationsprobleme, das Geraet funktioniert nach einer technischen UeberprĂŒfung nun einwandfrei.
Beitrag von Kai Wilms am 2015-05-19 18:41:12
Wir haben uns nach sehr guter Beratung durch Herrn Stephan fĂŒr die Schlammhexe XL/75 l entschieden. Sowohl mit dem Produkt, als auch mit dem Service, Beratung, Versand etc. sind wir vollstens Zufrieden. Endlich ein Sauger, der tatsĂ€chlich alles erfĂŒllt, was versprochen wurde. Besonders hervorzuheben ist, dass selbst auf KundenwĂŒnsche (hab eine Änderung vorgeschlagen) prompt reagiert wird. Ich kann den Sauger zu 100% weiterempfehlen !
Beitrag von Gregor Teske am 2014-10-04 10:44:32
Suche ihr GerĂ€t in SĂŒdamerika, speziell Santiago de Chile o. Ă€.
Ansonsten wĂ€re ich ihnen sehr dankbar, wenn sie mir Hinweise geben können, wie ich/wir unseren Teich, der sehr stark verschlammt ist, grundreinigen kann, ohne daß uns die Goldfische und Pflanzen absterben. Das Hauptproblem: Fast tĂ€glich ca, 27-33 Grad Sonne, ca. 10 Std. tĂ€glich.

Danke im Voraus
MfG
Gregor Teske
Beitrag von August Stadlhofer am 2014-07-31 10:50:00
Schlammhexe funktioniert ausgezeichnet.PumpgerÀusch superleise.Lieferung und Beratung durch Herrn Stephan Spitze.Absolut empfehlenswert!
Beitrag von Gert WALTER am 2014-07-16 08:18:24
Die Schlammhexe ist robust ausgefĂŒhrt, per Wagen leicht zu transportieren und leicht zu bedienen. Die diversen BĂŒrsten und Zubehörteile sind sehr gut zu gebrauchen. Die Saugleistung ist effizient und gut zu regulieren, das PumpengerĂ€usch extrem niedrig, sodass auch an Wochenenden gearbeitet werden kann. Da ich mich schon seit etwa 40 Jahren mit Teichen beschĂ€ftige und verschiedene Produkte verwendet habe, weiß ich worauf es ankommt. Der grĂ¶ĂŸte Vorteil ist wohl auch die RĂŒckfĂŒhrung des gefilterten Wassers in den Teich. Die Schlammhexe ist jedenfalls sehr zu empfehlen, wie auch die Kompetenz von Herrn Stephan.
Beitrag von Gert WALTER am 2014-07-16 08:14:07
Die Schlammhexe ist robust ausgefĂŒhrt, per Wagen leicht zu transportieren und sehr gut zu bedienen. Die diversen BĂŒrsten und Zubehörteile sind gut zu gebrauchen. Die Saugleistung ist effizient und leicht zu regulieren, das PumpengerĂ€usch extrem niedrig, sodass auch an Wochenenden gearbeitet werden kann. Da ich mich schon seit etwa 40 Jahren mit Teichen beschĂ€ftige und verschiedene Produkte verwendet habe, weiß ich worauf es ankommt. Der grĂ¶ĂŸte Vorteil ist wohl auch die RĂŒckfĂŒhrung des gefilterten Wassers in den Teich. Die Schlammhexe ist jedenfalls sehr zu empfehlen, wie auch die Kompetenz von Herrn Stephan.
Beitrag von Matthias WĂŒrgler am 2014-07-08 12:02:54
Wir haben den Schwimmteich nun schon fast 8 Jahre. Bisher habe ich ihn 3 - 4 mal pro Jahr mit dem Pondovac gereinigt. Dazu musste ich jedoch das GerĂ€t mit lĂ€ngeren Saugröhren oder einer kleinen BĂŒrste (StaubsaugerbĂŒrste) fĂŒr den Regenerationsbereich ergĂ€nzen. Eine Reinigung dauerte stets 6 - 8 Stunden wobei das Schmutzwasser abgeleitet werden musste. Die Schlammhexe habe ich nun seit zwei Wochen im Einsatz. Mein erstes Fazit lautet: Sehr gutes GerĂ€t mit sehr praktischen ErgĂ€nzungen (z.B Mulmsaugtrichter). Die Arbeit ist viel weniger anstrengend als mit dem Pondovac. Das Wasser aus dem RĂŒcklauf ist bei mir noch zu stark verschmutzt, ich werde mir dazu noch das Glasfilter besorgen. Durch die viel bessere Leistung kann ich die Arbeit fĂŒr eine Reinigung des Teichs um fast die HĂ€lfte reduzieren. Nicht zu vergessen ist die wirklich sehr leise Arbeitsweise der Pumpe. Als grosses Plus kann auch ich den sehr guten Service bei der Beratung und Lieferung durch Herrn Stephan hervorheben.
Beitrag von Rosenberger Bernhard am 2014-04-22 13:40:34
Mit der Schlammhexe funktioniert die Teichreinigung hervorragend.Super Idee mit der Montage auf dem Wagen. Alle Versuche vor der Schlammhexe waren ein Witz im Vergleich zu dem, was ich mit der Schlammhexe heute vom Teichgrund fördere.
Kompliment !
Beitrag von Thomas Natz am 2014-01-31 09:23:43
Ich habe die Schlammhexe nun schon 2 Sommer im Einsatz gehabt und bin super zufrieden. Da wir unseren Teich auch als Schwimmteich benutzen ist die Schlammhexe genau das richtige GerĂ€t um den Bodenschlamm regelmĂ€ĂŸig schnell zu entfernen. Die hohe Saugleistung sorgt fĂŒr zĂŒgiges Arbeiten. Der Teleskopstab an welchen der Saugschlauch angeschlossen wird ermöglicht entspanntes Arbeiten. Keinesfalls unerwĂ€hnt darf der freundliche und hilfreiche Kontakt zu Herrn Stephan bleiben, der mir nun auch 2 Jahre nach Kauf bei einem kleinen Problem (welches nicht die Schlammhexe betraf)sofort ohne Zögern half. 5 Sterne!
Beitrag von Jens D. am 2013-11-17 10:27:39 Mail an den Verfasser senden
Wir haben die Schlammhexe nach langen Recherchen im Internet gefunden. Nach sehr nettem und kompetenten Telefonkontakt haben wir sie bestellt und sind begeistert. Unser Teich ist 8m x 2m und 1,50m tief und hat gerade WĂ€nde. Um auch die WĂ€nde mit etwas mehr Druck reinigen zu können haben wir die Alu-Teleskopstange nachbestellt: PERFEKT!!!! Außerdem war es uns wichtig, das das gereinigte Wasser nicht im Garten ablaufen muss, sondern in das 1m höher liegende Filterbecken gepumpt werden kann. Das schafft die Schlammhexe problemlos. Zeitweise haben wir auch den Rasensprenger angeschlossen. Das hat auch super funktioniert. Hervorzuheben ist außerdem der sehr schnelle und professionelle Service, auch wenn es mal kleine Schwierigkeiten gibt. Wir sind wirklich begeistert und empfehlen die Schlammhexe jedem, der eine vernĂŒnftige Lösung sucht.
Beitrag von Franz Innerhofer am 2013-08-23 19:09:57 Mail an den Verfasser senden
Guten Tag, ich habe einen Schwimmteich mit 50% Schwimmbereich 4*12*2,5m Tiefe = 120m3 und 50% Pflanzenbereich aber nur 1m Tiefe = 48m3 macht zusammen 168m3. Mein Problem ist das Wasser welches zuviel Phosphate enthĂ€lt also grĂŒnlich und trĂŒb, man sieht nur bis 1m Tiefe. Ich weiss der Pflanzenbewuchs soll optimal sein damit die Biologie das Wasser von selbst reinigt, hierfĂŒr braucht es aber auch den Biofilm am Boden des Pflanzenbereichs, deshalb bin ich der Meinung dass man den Pflanzenbereich nicht absaugen soll. Ihre Meinung ? FĂŒr den Schwimmbereich wĂŒrde mich die Schlammhexe schon interessieren.
Ich habe jeden FrĂŒhling viele Schwebealgen welche bei Sonneneinstrahlung einfach vom Boden hochgetragen werden und auf der WasseroberflĂ€che liegen bleiben. Der Skimmer mit Filter sammeln zwar tĂ€glich ein aber so sonnig SĂŒdtirol eben ist kommen sie tĂ€glich wieder hoch. Frage, filtert Ihr Sieb auch die Phosphate sodaß klares Wasser zurĂŒckkommt ?
mfG
Franz
Beitrag von Jan Slovak am 2013-08-07 22:10:09
Wir haben einige andere Geraete bei nicht sehr erfolgreiche Anwendungen von unseren Tschechischen Teichexperten gesehen. Dann hat meine Frau sich die Schlammhexe asugesucht ...
Die Beratung und Lieferung waren toll and es funktioniert toll auch. Wirklich!
Beitrag von Dr. Kalcsics-Gallei am 2013-07-29 13:38:16
Es zeigt sich wieder einmal wie gut QualitÀt und Service stimmen.
Beste Beratung, rasche Lieferung und vor allem sehr zufriedenstellende Leistung der Hexe.
Mein Naturschwimmteich ist seit guten zwei Jahren nicht mehr gepflegt worden.
Schlick, Schlamm und Bewuchs in der Schwimmzone waren entsprechend.
Nach einem reibungslosen Hexen-Tag waren zwei Schubkarren Algen und Schlick etc. geborgen und auf den Kompost verbracht - der Teich fand wieder Gnade in den Augen meiner etwas pingeligen 12 und 13 jÀhrigen Mitbewohner....

Beste GrĂŒĂŸe,
L.Gallei, Forchtenstein
Beitrag von Widerna christa am 2013-07-22 17:23:55
Wohne in 2041 Wullersdorf Österreich , interessiere mich fĂŒr die Schlammhexe und wĂŒrde sie vorher testen. Gibt es in meiner NĂ€he eine Betrieb der sie verleiht.Bitte um die Adresse
Beitrag von Obersteiner Franz am 2013-07-18 08:23:54 Mail an den Verfasser senden
Ich bin ein Gastwirt aus KĂ€rnten und war ĂŒberrascht, nachdem ich an einem Sonntag meine Anfrage gesandt habe, einen umgehenden Anruf - wohl gemerkt Sonntags !!! von Hr. Stephan erhalten habe und er mich,nachdem er sich auf unserer Homepage www.moelltalerhof.at unseren neuen Schwimmteich bildlich angeschaut hatte, sehr ausfĂŒhrlich beraten hat. Wir haben gerade zu Testzwecken gestern und heute einen Teichroboter Dolphin Supreme Bio im Einsatz - ist sicher gut wenn der Teich mal grundgereinigt ist und man sich sowas leisten kann (ca. 2500Euro allein das GerĂ€t mit Caddy) - dennoch habe ich mich nach vielem HerumschnĂŒffeln im Internet dazu entschlossen, heute die Schlammhexe zu bestellen und denke, damit die richtige Wahl fĂŒr unseren Teich zu treffen.
Da ich mehrere BeitrĂ€ge in verschiedenen Portalen durchgeschaut habe und das sehr hilfreich fĂŒr mich gefunden habe, schreibe ich das hier rein und werde mich, nachdem ich die Schlammhexe ausgiebig im Einsatz habe, bei Euch mit dem hoffentlich positiven Ergebnis wieder melden. Da wir ein Teichneuling sind und unseren Schwimmteich durch die gewerbliche Ausrichtung zur Nutzung fĂŒr unsere HotelgĂ€ste abgestimmt auf die extremen Behördenauflagen in unserem Land ausfĂŒhren mussten, ist es fĂŒr uns umso schwerer,die passenden GerĂ€te zu finden, zumal die WasserqualitĂ€ten monatlich vom Amt ĂŒberprĂŒft werden.
PS: Wer gern im lÀndlichen KÀrnten Urlaub macht, liegt bei uns richtig: Schaut doch mal rein in unsere Seite und besucht uns mal.
Liebe GrĂŒsse aus dem Mölltal Franz Obersteiner Hotel Mölltalerhof
Beitrag von epp guido am 2013-07-10 09:05:04
Hallo Herr Stephan,
nach anfĂ€nglichen Schwierigkeiten mit dem BefĂŒllen, was auf meiner Unkenntnis beruht, bin ich sehr mit Ihrem Teichsauger zufrieden!
Der Versand sowie die gesamte Abwicklung war unkompliziert und ich bin mit Ihrer Firma und dem Produkt sehr zufrieden. Der Schwimmteich ( Tiefe 2,50 m )lÀsst sich nun problemlos reinigen, was mit den zuvor benutzten Produkten kaum möglich war.
Herzlichen Dank!
Beitrag von Udo junak am 2013-07-07 19:56:24
Suche Anmietung Schlammhexe in Raum Weiden/Bayern.
Wo ist NĂ€chstliegende Verleihstelle? NĂŒrnberg, Regensburg?
Beitrag von Dr. GĂŒnter Reisenberger am 2013-06-27 10:47:04 Mail an den Verfasser senden
EIN HERZLICHES HALLO HERR STEPHAN !
ENDLICH EIN TEICHSAUGER DER WIRKLICH FUNKTIONIERT. ER FRISST DEN SCHLAMM, MULM UND SONST AUCH ALLES ABGESTORBENE AM TEICHGRUND UND LÄSST DABEI DEN SCHOTTER LIEGEN ! DAS REINIGEN DES FILTERS (BEI DER ERSTEN TEICHREINIGUNGSAKTION NACH VIELEN JAHREN NATURGEMÄSS SEHR OFT) IST ABSOLUT UNPROBLEMATISCH. NACH EINER KURZEN INFO AN AN SIE HABEN SIE IHRE GRUNDVERSION ZU MEINER VOLLSTEN ZUFRIEDENHEIT ABGEÄNDERT (TAUSCH DER TELESKOPSTANGE GEGEN DAS SAUGROHR). AUCH DEN VERSANDPREIS FÜR DIE LIEFERERWEITERUNG NACH ÖSTERREICH BEIZUBEHALTEN - WIE INNERHALB DEUTSCHLANDS, FINDE ICH GROSSZÜGIG.
MEIN EINDRUCK: SUPER FIRMA, SUPER GERÄT !
m.f.G.
Reisenberger / Krumbach in Niederösterreich
Beitrag von Walter KONRAD am 2013-06-26 20:57:32
Hallo Herr Stephan! Vorerst vielen Dank fĂŒr die ausfĂŒhrliche Beratung und die schnelle Lieferung.Mit der Schlammhexe und dem Sandfilter mit Filterglas FĂŒllung bin ich sehr zufrieden.Hatte vorher zwei andere GerĂ€te aber die Schlammhexe mit der Filterkombination ist optimal zur Reinigung fĂŒr unseren Folien Schwimmteich.Das Wasser kommt fast klar wieder in den Teich zurĂŒck.
Beitrag von rudolf rainer am 2013-06-25 18:29:06
wie hoch sind die Versandkosten nach Österreich
interessiere mich fĂŒr die xxl schlammhexe v2 wechselstrom

Antwort von BKS Technik: Hallo Herr Rainer, bitte hinterlassen Sie uns eine Nachricht auf unserem Kontaktformular. Wir werden Sie dann umgehend ansprechen.
Beitrag von Margaret Weiß am 2013-06-13 13:07:14
Wir sind mit der Schlammhexe super zufrieden! Nach guter Beratung durch Herrn Stephan haben wir die richtige Motorisierung und das nötige Zubehör auswĂ€hlen können, passend zu unserer TeichgrĂ¶ĂŸe. Leises PumpgerĂ€usch, das die Nachbarn nicht stört. Das Ergebnis des Mulmsaugers hat mich begeistert. Da wir das abgesaugte Wasser durch unseren Teichfilter laufen lassen, lĂ€uft klares Wasser ohne Verluste in den Teich zurĂŒck.
Kann die Schlammhexe nur weiter empfehlen !
Beitrag von Heinz Schafroth am 2013-06-11 11:45:44 Mail an den Verfasser senden
Sehr gute Beratung und schnelle Lieferung. Die Schlammhexe ist ein super Produkt und kann nur weiter empfohlen werden. FĂŒr Interessenten aus der Ostschweiz stehe ich jederzeit zur VerfĂŒgung.
Besten Dank
Beitrag von joachim schĂŒtte am 2013-04-09 21:04:02
Gibt es die Möglichkeit, die schlammhexe in der nĂ€he von lĂŒneburg/hamburg in betrieb zu sehen bzw. auszuleihen?
Beitrag von Peter Wegscheider am 2013-03-05 14:53:41
Wohne in österreich der nÀhe von Retz. Gibt es da bei einer Firma ein LeihgerÀt ??????
Beitrag von Knut Calov am 2013-02-26 11:48:57
Frage kann ich in berlin die Schlammhexe Mieten?ich wohne in 12309 Alt-Lichtenrade

Antwort von BKS Technik: In Berlin haben wir keinen Verleiher. Bitte sprechen Sie uns ĂŒber das Kontaktformular an, dann können wir uns gerne ĂŒber Testmöglichkeiten unterhalten.
Beitrag von Joachim Jung am 2012-09-20 07:52:09
Zu einem sehr guten Podukt kommt bei der Firma BKS-Technik (vertreten durch Herrn Stephan) auch ein sehr guter Kundendienst. Von der persönlichen technischen Beratung vor dem Kauf, einer schnellen Lieferung, bis zur unkomplizierten und schnellen Hilfe beim Einsatz - einfach wirklicher Kundendienst wie er heute leider nicht mehr selbstverstÀndlich ist.Danke
Beitrag von Gerd LĂŒttich am 2012-07-29 14:08:43
Wir sehen als Grundlage fĂŒr einen Schwimmteich immer klares und algenfreies Wasser. Ausschlaggebend fĂŒr unsere Entscheidung waren hier AnsprĂŒche an Komfort, an Geschwindigkeit und auch der nette Kontakt zu Hr. Stephan persönlich.

Aus diesen GrĂŒnden haben wir uns mehr und mehr fĂŒr die Schlammhexe entschieden.

Hier sind Ablagerungen auf dem Boden und zwischen den Steinen unseres Teiches fĂŒr die Schlammhexe kein Problem. Rechtzeitig vor den steigenden Temperaturen beginnen wir mit dem sĂ€ubern. Durch den Einsatz erreichen wir ein gutes Ergebnis mit der Schlammhexe.

Auch das im nach hin bestellte Zusatzmaterial wurde schnell durch BKS Technik versandt und angeliefert.

Auch wurden im vor Feld einige Tipps und VorschlÀge mit Hr. Stephan durchgesprochen.

Wir jedenfalls wĂŒrden uns immer fĂŒr die Schlammhexe entscheiden. Weil es nicht nur Spass macht sondern auch den Geldbeutel schont, da der Filter fast den gesamten Schmutz ausfiltert.
Beitrag von Dick de Groot am 2011-12-30 15:24:55
Hallo Herr Stephan,

vorgestern bestellt, heute frĂŒh eingetroffen, gleich in gebrauch genommen (die Bedienungsanleitung ist klar und deutlich). Innerhalb von 2 Stunden war der Schwimmteich supersauber (Ca. 50qm grobe Granitplatten ).
Unser GĂ€rtner braucht dafĂŒr fast einen ganzen Tag und dann ist der Teich halbleer.....
Nach 4 solche Aktionen habe ich die Hexe zurĂŒckverdient :-)
Da haben sie nichts zuviel versprochen. Ein großer Vorteil: kein Wasserverlust also gut fĂŒr Umwelt und Portemonnaie.

Vielen Dank und eine guten Rutsch,

Dick de Groot
Beitrag von Frank Sand am 2011-10-31 14:43:38 Mail an den Verfasser senden
Ich habe wohl eine der ersten Schlammhexen vor ĂŒber 2 Jahren erworben und setze das GerĂ€t regelmĂ€ĂŸig ein. Ab und zu stöbere ich mal auf der Homepage und schaue, ob es was Neues gibt.

Ich bin nach wie vor rundum zufrieden mit der Schlammhexe.
Beitrag von Felix H (per Mail am 1. September 2010) am 2011-10-31 00:54:01
Sehr geehrter Herr Stephan,

vielen Dank, dass Sie so prompt reagiert haben, die Schlammhexe war natĂŒrlich in Ordnung, aber trotz sorgfĂ€ltigem Studium der Bedienungsanleitung, unter besonderer BerĂŒcksichtigung von "3.3.Inbetriebnahme der Pumpe" war der Umgang erst schwierig und ich
ĂŒberfordert, diese zu starten, auch verwende ich seit mehr als 10 Jahren eine Art Staubsaugersystem (ich "kapierte nicht")!

Geholfen hat der "persönliche Kontakt" mit Ihrem sehr wertvollen Mitarbeiter, der mir sagte (was in der Bedienungsanleitung fehlt): "Nun halten Sie mal das Ende des Saugschlauches in gleicher Hohe mit dem FiltergehĂ€use und befĂŒllen sie dieses solange, bis das Wasser aus dem Schlauch austritt, dann schliessen sie den Absperrhebel, den sie
erst nach dem Starten des Motors wieder öffnen", und dass der Druckbereich erst mal nichts mit dem Ansaugbereich zu tun hat, sowie ich vor Beendigung des Saugvorgangs wieder den Absperrhebel schliessen und den Ansaug im Wasser lassen mĂŒsse. Habe dann selber verstanden, dass ich nach erneutem Öffnen des FiltergehĂ€uses zwecks Reinigung den
Vorgang von neuem beginnen musste, aber auch, wenn ich mit BĂŒrste oder Lanze zwischendurch Luft ansauge!

Ich konnte die Arbeiten bereits am ersten Tag abschliessen und kann jetzt schon sagen, dass die Schlammhexe meine Erwartungen erfĂŒllt!

Schön wĂ€re, mitttels Teleskopstange mit einer spitzen Version zwischen den grossen Steinen arbeiten zu können, mit der Sauglanze komme ich nicht weit genug (und die kleine BĂŒrste ist schon sehr mitgenommen).

Herzliche GrĂŒsse und vielen Dank!

Felix H.
Schaffhausen
Beitrag von Christian und Jeannine L. (Mail am 18.05. 2011) am 2011-10-31 00:47:39
Hallo Herr Stephan,

wie wir Ihnen versprochen haben, möchten wir Ihnen nun endlich unsere ersten Erfahrungen mit unserer Schlammhexe mitteilen.

Mein Mann baute nach Eintreffen des Pakets gleich alles zusammen und war im Teich verschwunden (bei gefĂŒhlten Minusgraden) !!!
Begeistert von der Saugwirkung kam er nicht mehr aus dem Wasser und reinigte unseren Teich in 2 Tagen. Die leichte Bedienung und Handhabung, sowie der Reinigung der Schlammhexe haben uns ĂŒberzeugt, dass wir unser Geld richtig investiert haben.
Auf dem Boden, den Terrassen und den WĂ€nden unseres Teiches sind keine glitschigen Algen und kein Moder mehr zu spĂŒren. Die WasserqualitĂ€t hat sich deutlich verbessert. Wir haben ja auch sage und schreibe 8 volle Eimer Dreck herausgeholt.

Wir möchten uns noch einmal fĂŒr den netten Kontakt und die schnelle Lieferung bedanken und werden Sie und die Schlammhexe gerne weiterempfehlen.

Freundliche GrĂŒĂŸe aus Hannover senden Ihnen

Christian und Jeannine L.

Ansonsten hatten wir noch nie so einen guten Schlammsauger
Beitrag von Ralf H. (per Mail am 24. 03. 2011) am 2011-10-31 00:45:52
Die Schlammhexe funktioniert ĂŒbrigens sehr gut und tut ihre dienste,kleines Manko ist der zu kleine Filter,den können wir alle 2 min. leeren :-(

Ansonsten hatten wir noch nie so einen guten Schlammsauger
Beitrag von Sigrid F. (per Mail am 31. Oktober 2011) am 2011-10-31 00:38:18
Ha, ich hatte unverschĂ€mtes GlĂŒck! Ein Rentner hat sie mir vermacht, weil er seine Teichpflege abgegeben hat. Und so war die fast neue Schlammhexe ĂŒbrig.
Sie hat noch GewĂ€hrleistung. Ich habe sie somit relativ gĂŒnstig erworben
GlĂŒck gehabt! Erst war ich kritisch. Hatte schon andere Schlammsauger probiert (nur geliehen) und war mit dem Ergebnis sehr unzufrieden. So konnte ich mich nie zu einem Kauf durchringen. Gut, dass ich gewartet habe. Nur durch Zufall kam ich auf die Schlammhexe. Habe sie jetzt schon zwei mal im Koiteich benutzt und bin echt zufrieden.
Beitrag von Bernd K. Stephan am 2011-10-30 19:36:25
Willkommen auf der neuen Pinnwand.

Wir freuen uns auf Ihre BeitrÀge!

Zum Start haben wir hier einige Texte eingefĂŒgt, die wir als Mail erhalten haben.